Die wichtigsten Bausteine meines Coachings

 

Mein Achtsamkeitscoaching ist eine ganzheitliche Coachingmethode, in der Sie mit Ihrem Leben in all seiner Vielfältigkeit im Mittelpunkt stehen - mit Ihren Überzeugungen und Ihrem Selbstbild, Ihrem Potenzial und Ihren Talenten, Ihren Werten und Herzenswünschen, Ihrer Arbeit und Ihren Beziehungen, Ihren Träumen und Ihrem Glück.

 

  

Entwicklung von Achtsamkeit

Ich arbeite mit allen Elementen aus der Achtsamkeitspraxis, wie ich sie auch in den Achtsamkeitsseminaren unterrichte. Das reicht von Atemübungen und Meditationen bis hin zu Körper- und Entspannungsübungen.

 

Durch diese Übungen lernen Sie

  • mehr im Hier und Jetzt zu sein,
  • präsenter, bewusster, klarer und wacher zu werden,
  • innere störende Muster besser zu erkennen und zu stoppen,
  • mehr im Einklang mit Ihren wahren inneren Werten zu handeln,
  • mehr Ruhe, Gelassenheit und Abgeklärtheit zu entwickeln,
  • Ihrem Mitgefühl und Wohlwollen mehr Raum zu geben.

 

 

Vertrauen in sich selbst ist der Anfang

Im Achtsamkeitscoaching richten wir die Aufmerksamkeit bewusst auf Ihre innewohnenden Kompetenzen und stärken Ihre Fähigkeit, Ihren eigenen Wahrnehmungen zu trauen und Ihren ganz eigenen, persönlichen Weg zu gehen.

 

Dies beinhaltet auch ein Training von Kompetenzen wie

  • Verbesserte Selbstwahrnehmung und Selbsteinschätzung,
  • Förderung von Selbstvertrauen und Selbstmanagement,
  • Förderung sozialer Kompetenzen wie Mitgefühl oder achtsame Kommunikation,
  • Förderung der Fähigkeit zu konstruktivem Beziehungs- und Konfliktmanagement.

 

 

Sie bestimmen das Ziel

Ob es nun um Stressbewältigung oder Burn-Out-Prävention geht, um Persönlichkeitsentwicklung oder aktuelle Konflikte, Herausforderungen oder Krisen - Sie bestimmen die Richtung, in die das Coaching gehen soll, und meine Aufgabe besteht darin, Sie mit meinen Möglichkeiten optimal dabei zu unterstützen, Ihre Ziele zu erreichen.